Beratungsangebote

Beratungsstandards

Geschützter Raum
Wir bieten unsere Beratung ausschließlich von Frauen für Frauen und Mädchen in einem geschützten Rahmen an.

Schweigepflicht
Beratungsgespräche bei frauen e.V. unterliegen der Schweigepflicht.

Anonymität
Es besteht die Möglichkeit, Gespräche ohne Nennung des Namens zu führen. Wir respektieren, wenn Frauen und Mädchen keine Angaben über ihre persönlichen Daten machen möchten.

Beratung auf eigenen Wunsch
Wir beraten Frauen und Mädchen, die sich persönlich an uns wenden. Die Begleitung von Bezugspersonen ist auf Wunsch möglich.

Erreichbarkeit
Die Kontaktaufnahme ist telefonisch oder persönlich über die offene Sprechstunde (Zeiten siehe Kontakt) möglich. Wir bieten Termine für Beratungsgespräche zeitnah an.

Kostenlose Beratung
Wir beraten Sie kostenlos, damit unser Angebot wirklich allen Frauen und Mädchen offen steht.

Ressourcenorientierung
Die Arbeit orientiert sich an Ihren individuellen Stärken und Fähigkeiten. Die Ziele und Perspektiven des Beratungsprozesses werden gemeinsam mit Ihnen entwickelt.

Unabhängigkeit
Parteipolitisch als auch konfessionell, religiös und kulturell sind wir als Frauen-beratungsstelle nicht gebunden und offen für alle Frauen in ihren Lebenssituationen und -zusammenhängen.